Damit die Tracking URL für verschiedene Spediteure generiert werden kann, werden folgende Informationen benötigt.
Achtung ev. müssen vom selben Anbieter für die verschiedenen Leistungen einzeln als URL hinterlegt werden. Bsp. Pakete / Paletten
Prüfen Sie zwischendurch die Funktionalität der URL, falls der Anbieter technische Änderungen vornimmt.

  • EAN Vorziffer   Die ersten 8 Ziffern von einem SSCC Code (kann variieren je nach Länge der Basisnummer vom GLN)
  • Bezeichnung kann frei gewählt werden
  • Typ auf SSCC Tracking URL stellen
  • URL vom entsprechenden Spediteur. Statt der SSCC Nummer den Platzhalter %SSCC% verwenden
  • Vergessen Sie nicht den Haken auf Aktiv zu setzen, wenn die Einstellung sofort wirksam werden soll.